Gemeinde Wasserlosen

Seitenbereiche

Ehrung der Blutspender in der Dr.-Maria-Probst-Halle

vordere Reihe von links: 2. Bürgermeister Anton Gößmann, Friedolin Kempf, Peter Kruckel, Maria Simon, Hildegard Seger, Christine Brosig, Josefine Klüberspies, Armin Nöth
hintere Reihe von links: Matthias Herterich, Strobel Manfred, Stefan Spahn, Wilhelm Besendorf, Matthias Friedrich, Kilian Friedrich, Burkard Schmitt, Anton Fuchs, Rudolf Rüger Ludwig Meth, Wolfgang Gutgesell, Ingrid Pfister, Dieter Turtschan, Stephan Johanydes, Kreisvorsitzender BRK Hartmut Bräuer
vordere Reihe von links: 2. Bürgermeister Anton Gößmann, Friedolin Kempf, Peter Kruckel, Maria Simon, Hildegard Seger, Christine Brosig, Josefine Klüberspies, Armin Nöth
hintere Reihe von links: Matthias Herterich, Strobel Manfred, Stefan Spahn, Wilhelm Besendorf, Matthias Friedrich, Kilian Friedrich, Burkard Schmitt, Anton Fuchs, Rudolf Rüger Ludwig Meth, Wolfgang Gutgesell, Ingrid Pfister, Dieter Turtschan, Stephan Johanydes, Kreisvorsitzender BRK Hartmut Bräuer

Ehrung der Blutspender in der Dr.-Maria-Probst-Halle am 30.01.2014 in Wasserlosen

26 Blutspender aus dem Gemeindebereich Wasserlosen wurden vom Kreisvorsitzenden Hartmut Bräuer und dem Kreisgeschäftsführer Thomas Lindörfer für 50, 75, 100, 125 und 150 maliges Spenden geehrt. Der Kreisvorsitzende wies in seiner Dankesrede darauf hin, dass die hohe Zahl der Personen, die mehr als 100 mal gespendet hätten schon außergewöhnlich sei.
Insbesondere wurde die Leistung von Friedolin Kempf aus dem Gemeindeteil Rütschenhausen gewürdigt, der für 150 maliges Spenden geehrt wurde.