Die Artikel in der Übersicht

Stellenausschreibung - Kassenverwalter/in (m/w/d)

Die Gemeinde Wasserlosen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kassenverwalter/in (m/w/d)
 
als Verwaltungsangestellte/n mit Fachprüfung (AL I, VFA-K)
(ggf. vergleichbarer Qualifikation oder Seiteneinsteiger mit entsprechender Eignung)
unbefristet und in Vollzeit (39 Std./Woche) ein.
 
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
•           Leitung der Gemeindekasse und Vollstreckungsstelle
•           Erledigung der Kassengeschäfte, Buchhaltung und Zahlungsverkehr
•           Erstellen der Kassenabschlüsse
•           Veranlagung von Realsteuern
•           Abrechnung und Vollzug der Gebührensatzungen
•           Verwaltung und Abwicklung im Bereich des Mahnwesens
•           Mitarbeit bei der Aufstellung von Jahresabschlüssen
•           Mitwirkung bei der Beantragung von Zuschüssen
Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebiets sind möglich.
 
Erwartet werden:
•           Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K oder BL I) oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
•           Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, vorrangig im Finanzwesen
•           gute Fachkenntnisse im kommunalen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
•           sicherer Umgang mit modernen IT-Infrastrukturen sowie idealerweise mit den Fachanwendungen der komuna
•           schnelle Auffassungsgabe und ein gutes Zahlenverständnis
•           strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
•           eine engagierte, zuverlässige und flexible Persönlichkeit
 
Die Gemeinde bietet:
•           einen sicheren sowie unbefristeten Arbeitsplatz mit einem anspruchsvollen, interessanten und umfangreichen Aufgabengebiet
•           familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten in einer modernen Gemeindeverwaltung
•           leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung nach TVöD einschließlich den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
 
Sollten Sie keine Verwaltungsausbildung (VFA-K oder BL I) besitzen, setzen wir bei einer Einstellung die Bereitschaft zum Besuch des „Zertifikatslehrgang – kommunales Kassenwesen“ der Bayerischen Verwaltungsschule voraus.
 
Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 04.09.2022 per E-Mail im PDF-Format an gemeinde@wasserlosen.de oder per Post an die Gemeinde Wasserlosen, Kirchstraße 1, 97535 Wasserlosen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsleiter Herr Kirchner (Tel. 09726/9067-12) gerne zur Verfügung. Hinweise zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Homepage.