Fördermöglichkeiten des Landkreises Schweinfurt - Innenentwicklungskonzept

Innenentwicklungskonzept

Das Innenentwicklungskonzept sieht aktuell vier Bausteine vor: 

 

Infos zum Innenentwicklungskonzept des Landkreises Schweinfurt

 

Förderprogramm der Gemeinde Wasserlosen zur Revitalisierung der Altorte

Bei dem Förderprogramm "Revitalisierung der Altorte" werden Menschen bei der Schaffung von Wohneigentum unterstützt.

Das Förderprogramm liegt im Gebiet der Gemeinde Wasserlosen und umfasst leerstehende Anwesen die nicht im Bereich eines Bebauungsplanes liegen.

Zusätzlich gibt es ein kommunales Förderprogramm, das die Sanierung und auch den Neubau im Altort fördert. Voraussetzung ist, dass das Haus älter als 50 Jahre ist und schon länger leersteht. Bei Generationswechsel entfällt die Leerstandszeit. Der Förderhöchstbetrag liegt bei 15.000 Euro.

 

Die Richtlinien sowie den Antrag für dieses Programm finden Sie unten im Downloadbereich.

 

Antragsformulare für das kommunale Förderprogramm