Gemeinde Wasserlosen

Seitenbereiche

Veranstaltung für Senioren "Immer online - Smartphone, Tablet und Apps"

Veranstaltung der Gemeinde Wasserlosen
 

für Senioren


Immer online - Smartphone, Tablet und Apps

Wertvolle Tipps zum sicheren Umgang
 
Für viele Menschen ist das Internet zu einem selbstverständlichen Medium geworden. Es gehört ganz offensichtlich zu ihren Alltag. Wir haben mit unserem Smartphone das Internet praktisch in der Hosentasche und können es jederzeit überall nutzen.
Für viele Menschen ist es eine primäre Bereicherung und Erleichterung. Anderen Menschen dringt es zu tief in die Privatsphäre ein und ist zu unübersichtlich. Gefahren bei der Nutzung des Internets lassen sich nicht verleugnen. Sie lauern beim Kommunizieren, beim Spielen genauso wie beim Shopping oder Online-Banking.
Der Referent Matthias Lange, Journalist und Social-Media-Experte Maisach,  informiert über die Gefahren, die bei der Nutzung des Internets  immer wieder die ungetrübte Nutzung stören. Er gibt Tipps zur Kommunikation mit Facebook und WhatsApp, den Datenschutz, und wie Fake-News das Nutzerverhalten beeinflussen.

 

Die Veranstaltung findet am:

 

Mittwoch, 9. Mai 2018, um 15.00 Uhr,

in der Dr.-Maria-Probst-Halle in Wasserlosen statt.
 
Es wird Kaffee und Kuchen gereicht.
 
Für Bürger aus den Gemeindeteilen setzt die Gemeinde ihre beiden Gemeindebusse kostenlos ein.
 
Fahrt ab 14.15 Uhr: Burghausen - Wülfershausen - Schwemmelsbach - Greßthal                     
Fahrt ab 14.15 Uhr: Kaisten - Brebersdorf – Rütschenhausen - Greßthal
 
Die Abfahrtzeiten verschieben sich von Ort zu Ort um jeweils 5 Minuten.
Abfahrtsstellen sind die jeweiligen Bushaltestellen der Orte. Falls erforderlich, fahren die Busse mehrmals, bitte an der Haltestelle warten.
Da nicht vorauszusehen ist, wie viele Personen teilnehmen, kann es zu Zeitverschiebungen kommen.
Die Rückfahrten mit den Gemeindebussen beginnen ab etwa 18.00 Uhr.
 
Über ein zahlreiches Erscheinen freuen sich:
Bürgermeister Anton Gößmann sowie
Urban Büchs und Elmar Heil (Seniorenbeauftragte der Gemeinde Wasserlosen)