Gemeinde Wasserlosen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Vorstellung

Die Gemeinde Wasserlosen ist Gründungsmitglied der interkommunalen Allianz Oberes Werntal.

Entwicklungsziele und Aufgaben:

Gemeinsam wollen wir

  • die wirtschaftliche Entwicklung voranbringen, um den Menschen eine ökonomische Perspektive zu bieten
  • ein gesundes, zukunftsorientiertes gewerbliches Wachstum und damit einen Beitrag zur Zukunftssicherung leisten
  • die heimische Wirtschaft unterstützen
  • neue Unternehmen anwerben und in gemeindeübergreifende Gewerbestandorten an den Autobahnen A 71 / A 70 ansiedeln
  • das Obere Werntal als attraktive Standortadresse etablieren
  • die Lebensqualität erhöhen und in den Gemeinden die Wohnqualität durch eine verbesserte Versorgungssituation sichern und aufwerten
  • das Obere Werntal mit seinen naturräumlichen, kulturhistorischen und kulturellen Potenzialen als Naherholungsziel beleben
  • Heimatgefühl und regionales Bewusstsein fördern
  • die Zusammenarbeit zwischen den Kommunen fördern
  • nicht abwarten, sondern heute handeln und unsere Zukunft gemeinsam gestalten
  • die ca. 53.000 Menschen im Oberen Werntal als Partner gewinnen, um engagiert und offensiv unsere Entwicklungschancen zu nutzen.


Leitziele:

  • Wohnen und Arbeiten im Naherholungsgebiet zwischen Saale - Wern – Main
  • Etablierung des Oberen Werntals als eigenständiger Wirtschafts- und Wohnstandort sowie Naherholungs- und Kulturraum
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und der regionalen Wertschöpfung
  • Attraktivität des Standortes durch eine stärkere Zusammenarbeit aller Akteure verbessern und vermarkten
  • Vorsorge für zukunftsfähige Entwicklungen treffen 
  • in allen Bereichen eine größtmögliche Kooperation zur Stadt Schweinfurt anstreben

Zur Allianz Seite